Einsatzgebiete


  • Allergien
  • Futtermittelaustestung
  •  Magen-Darmprobleme
  •  Impfausleitungen
  •  Belastungen durch Toxine
  • Narbenstörfelder
  •  Stoffwechselstörungen
  • Chronische und akute Entzündungen
  • Prä- und postoperative Eingriffe

 

 

Nehmen wir zum Beispiel mal die Futtermittelallergien..........

 

Viele Leute schauen drauf, dass Ihr Futter für den Hund Weizen und  Glutenfrei ist. Was ich im übrigen sehr befürworte, da der Weizen doch bei vielen Hunden allergisch angibt. Doch es ist nur ein sehr kleiner Teil vom Ganzen.

Mittels sogenannten Testkästen teste ich verschiedene Fleischsorten, Gemüse, Obst, Öle,Getreide, etc.

Meine Kunden nehmen auch Ihr Futter, Fleisch,Guddelis etc. selber mit um noch genauer schauen zu können, auf was Ihr Hund allergisch reagiert oder was er auch einfach nicht verträgt.

Die Liste von Hunden, die z.B. kein Pferdefleisch vertragen ist genau so lang wie Hunde die keinen Fisch (oder nur gewissen Fisch), Kalbfleisch, Lammfleisch, Rüebli, Erbsen, Mais usw. vertragen. 

 

Fotos folgen...........

 


Tiergesundheit Karin Disler        +41 79 715 67 07        info@tiergesundheit-karindisler.ch